Cookies

Datenschutz & Cookie Richtlinie

Startseite Datenschutz und Cookie Policy

Cookie-Richtlinie

EuroParcs ist bestrebt, deinen Aufenthalt in unseren Parks und auf unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten. Cookies helfen dabei, diese Erfahrung auf der Website zu realisieren. Cookies sind Daten, die von einer Website gesendet und im Speicher deines Browsers gespeichert werden. Das Setzen dieser Cookies ermöglicht es EuroParcs, dir jetzt und in Zukunft einen besseren Service zu bieten. Diese Cookies werden verwendet, um die Aktionen der Benutzer auf unserer Website www.europarcs.at zu verfolgen, um Benutzerinformationen für 3 Zwecke zu sammeln:

  • Das Funktionieren der Website

  • Optimierung der Website im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit

  • Zur Ermittlung von Interessen und zur Analyse des Verhaltens, um relevante Werbung anbieten zu können.

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, so dass du z. B. nicht immer wieder dieselbe Auswahl treffen oder dich anmelden musst, wenn du dies bereits getan hast. Cookies werden bei der Buchung eines Aufenthalts gesetzt. Der Buchungsprozess besteht aus mehreren Schritten, und um sich die eingegebenen Daten zu merken, verwendet EuroParcs Cookies, um den Fortschritt des Buchungsprozesses zu realisieren. Zum Beispiel, wenn du eine andere interne Seite besuchen oder die Website aktualisierst. Die funktionellen Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich.

Analytische Cookies

EuroParcs verwendet Google-Analytics-Cookies, um wertvolle Daten darüber zu sammeln und zu überwachen, wie unsere Website genutzt wird. Zum Beispiel, um Probleme zu erkennen und um herauszufinden, was auf der Website verbessert werden muss und welche Inhalte nützlich sind. Die Informationen, die wir über unsere Website sammeln, werden verwendet, um die Website im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Die Google Analytics-Cookies werden in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Datenschutzbehörde gesetzt. EuroParcs hat mit Google einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen. Der letzte Teil der IP-Adresse wird maskiert, so dass wir die tatsächliche IP-Adresse nicht sehen können. Außerdem haben wir die "Datenweitergabe" ausgeschaltet, was bedeutet, dass Daten über demografische Daten und Interessen nicht in unsere Analytics aufgenommen werden. EuroParcs verwendet auch keine anderen Google-Dienste in Kombination mit den Google-Analytics-Cookies.

Marketing-Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um die Besucher verschiedener Websites zu verfolgen und so ein Profil des Nutzerverhaltens zu erstellen, das es EuroParcs ermöglicht, dem Nutzer relevante Werbung anzuzeigen. Remarketing-Tags werden verwendet, um das Surfverhalten eines Besuchers zu identifizieren. Wir verwenden die von uns gesammelten Daten, um relevante Werbung anzuzeigen und sicherzustellen, dass Werbung nicht mehr angezeigt wird, wenn du sie bereits genutzt oder mehrmals gesehen hast. Ohne diese Cookies ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du irrelevante Werbung von uns siehst. Auch ohne Cookies kannst du Werbung von EuroParcs sehen. Zur reinen Überwachung der Wirkung von Remarketing-Kampagnen verwenden wir die Conversion Pixel von Google Ads. Dadurch kann EuroParcs die Kampagnen überwachen und die Einnahmen aus den Konversionen messen. Weitere Informationen über Google, Werbe-Cookies und deren Verwaltung: Google Datenschutz und Werbebedingungen.

Änderungen

EuroParcs behält sich das Recht vor, Änderungen an der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Bitte überprüfe die Datenschutzerklärung regelmäßig auf etwaige Aktualisierungen.

Als 'EuroParcs' werden zusammengefasst: EuroParcs Österreich GmbH, EuroParcs Arlberg GmbH, EuroParcs Ferienregion Seefeld-Leutasch GmbH, EuroParcs Wörthersee GmbH, EuroParcs Rosental GmbH und EuroParcs Hermagor - Pressegger See GmbH.