europarcs-kaernten-lavanttal

Ferienparks in Kärnten

Kärnten - umgeben von Bergen und Seen

Im Süden Österreichs bezaubert das Bundesland Kärnten durch seine Vielfältigkeit. Bergfreunde erkunden Sommer wie Winter die hohen Gipfel der Region, während Wasserratten bei den warmen Temperaturen Abkühlung in einem der vielen Seen finden. Neben einer idyllischen Natur, die in jeder Jahreszeit ihre ganz besondere Note bekommt, laden die Städte und kleine Ortschaften zum Verweilen ein.

Die Region Kärnten

Langweilig wird dir in Kärnten bestimmt nicht, so viel sei vorab gesagt. Hier kommen Jung und Alt, Klein und Groß, sportlich oder gemütlich, auf ihre Kosten. In den Sommermonaten haben manche Gebiete fast mediterranes Klima, beispielsweise am Wörthersee, der zum Schwimmen, Tauchen und Plantschen einlädt und den man auf einem schönen Schiff überqueren kann. Unzählige Wander- und Radwege für alle Schwierigkeitsstufen ermöglichen das Erklimmen von Hügeln und Gipfeln, die den beschwerlichen Aufstieg mit atemberaubenden Panoramablicken über die Region belohnen. Im Winter locken Aktivitäten wie Skifahren, Langlaufen, Eislaufen oder Rodeln. Und wer nach einem sportlichen Tag gerne entspannt, kann dies in den Thermen und Wellnessbereichen in der Nähe tun. Auch EuroParcs bietet ein umfassendes Wohlfühlprogramm in den verschiedenen Kärntner Parks an.

Klagenfurt am Wörthersee

Kärntens Hauptstadt, zwischen dem Wörthersee und den Karawanken gelegen, hat viel zu bieten. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Lindwurmbrunnen mit dem Fabelwesen als Statue. Gleichzeitig ist der Lindwurm das Wappentier der Stadt. Spannende Stunden verbringt man gerne im Planetarium Klagenfurt, in der Miniaturstadt Minimundus oder im Reptilienzoo Happ. Wer das Flair der Stadt genießen will, flaniert durch die Straßen, setzt sich in eines der vielen kleinen Cafés oder lässt sich abends mit Kärntner Traditionsgerichten verwöhnen.

EuroParcs-Rosental-Burg-Hochosterwitz europarcs-woerthersee-blick-auf-see